Neurosige Zeiten

Die Laienspielgruppe Theater "Ausser Kontrolle" begrüßt Sie sehr herzlich zur Aufführung der Komödie aus der Feder von Winnie Abel.

 

Wie empfängt man Besuch in einer Psychiatrie, ohne dass der Besuch merkt, dass er in einer Klapsmühle ist?

 

Vor dieser Herausforderung steht Agnes Adolon, Tochter einer reichen Hoteldynastie und wegen Sexsucht zwangsweise hier eingewiesen. Ihre Mutter Cécile meldet spontan Besuch an – nur dass diese davon ausgeht, Agnes residiere in einer Villa und nicht in der „Klapse“. Kurzerhand beschließt Agnes, dass die Mitbewohner ihrer skurrilen Psychiatrie-Wohngruppe nun versuchen sollen, wie ganz „normale“ Menschen zu wirken – ein Vorhaben, das nach hinten losgehen muss.

 

Der zwangsneurotische Hans muss den langjährigen Lebenspartner mimen und stellt mit seinem ausgeprägten Ordnungsfimmel Agnes Geduld stark auf die Probe. Die wahnhafte Marianne, die wegen Stalkings hier eingeliefert wurde, wird kurzerhand als Haushälterin ausgegeben und übertreibt ihre Rolle mächtig. Der menschenscheue Willi soll den ganz normalen Hausmeister spielen, was sich aufgrund seiner Angststörung als außerordentlich schwierig herausstellt.

 

Zu allem Überfluss taucht auch noch anderer ungebetener Besuch auf und zwar in Gestalt der Tupperware-Verkäuferin Tanja - deren versehentliches Hinscheiden mittels Kasperlespiel vor der klinikeigenen Beschäftigungstherapeutin Birte geschickt verborgen werden muss - und des Volksmusik-Sängers Hardy Hammer samt Bild-Fotografin Carla, der aus PR-Gründen eine Nacht mit seiner Stalkerin hier in der Psychiatrie verbringen soll.

 

Wenn dann Agnes Mutter die für die Wohngruppe zuständige Psychiaterin, Frau Dr. Dr. Schanz, fälschlicherweise in Gewahrsam nimmt und sogar selbst in der Zwangsjacke landet, läuft das verrückte Verwechslungsspiel völlig aus dem Ruder.

 

Freuen Sie sich auf eine mitreißende Komödie mit unglaublich sympathisch-spleenigen Figuren, bei der Sie sich immer wieder fragen werden: Wer ist hier eigentlich verrückt? Und was heißt überhaupt normal?

 

Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung.

 

Aufführungsrechte bei Plausus Theaterverlag GmbH&Co. KG, Kasernenstr. 56 - 53111 Bonn.